Kai Kupferschmidt

seit 2011 Korrespondent für das Magazin “Science
seit 2009 Freier Journalist in Berlin. Als Autor u.a. tätig für Tagesspiegel, Die Zeit, Süddeutsche Zeitung, Sonntagszeitung, Stuttgarter Zeitung, Bild der Wissenschaft
Redaktionelle Mitarbeit beim Tagesspiegel
Moderation von Veranstaltungen für die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, die Urania, den Tagesspiegel und andere
2008 Ausbildung an der Berliner Journalisten-Schule
2004 – 2008 Studium der Molekularen Biomedizin an der Uni Bonn
1989 – 2002 Schulen in Meckenheim, London und Potsdam
1982 in Bonn geboren

 
 

Arbeitsschwerpunkte

  • Infektionskrankheiten
  • Ernährung
  • Hirnforschung
  • Molekularbiologie
  • Biotechnologie

Auszeichnungen und Stipendien

2013 Medienpreis der Deutschen Aids-Stiftung
2012 Publizistikpreis der GlaxoSmithKline-Stiftung
2010 Reisestipendium der Robert-Bosch-Stiftung zum Besuch der AAAS-Tagung und des ESOF
McCloy-Stipendium für Journalismus des American Council on Germany
ARGUS-Journalistenpreis für Berichterstattung über Antibiotikaresistenzen
2008 Stipendiat der Karl-Gerold-Stiftung